Was assoziiert man mit Skandinavien? Richtig, zerklüftete Küsten, Fjorde und die scheinbar endlose Weite von Himmel und Meer. Da liegt es nahe, das Gebiet vom Meer aus zu bereisen, um die grandiosen Küstenlinien der Nordländer eindrucksvoll zu erleben. Eine Destination für Skandinavien-Kreuzfahrten wollen wir näher vorstellen: Schweden.

Schweden genießt nicht nur als Reiseziel einen guten Ruf. Es gilt als fortschrittlich und modern, fasziniert gleichzeitig durch seine Wikingervergangenheit und weckt nicht zuletzt bei vielen Assoziationen an die Astrid-Lindgren-Erzählungen ihrer Kindheit. Bei einer Kreuzfahrt Schweden zu entdecken lohnt sich, denn so sieht man einfach möglichst viel von diesem Land. Schweden hat von Norden nach Süden immerhin eine Länge, die der Entfernung zwischen dem Norden Deutschlands und der Spitze Italiens entspricht. Während einer Schifffahrt gewinnt man durch die natürlichen Wasserwege und Kanäle, die man überall in Schweden findet, schnell hautnahe Einblicke in das Land, was Schweden zu einem idealen Kreuzfahrtziel macht. Landausflüge dürfen natürlich auch nicht fehlen: Pflicht sind die Hauptstadt Stockholm mit dem Königspalast und den unglaublich sauberen innerstädtischen Wasseradern sowie Göteborg, die zweitgrößte Stadt Schwedens mit großem kulturellen Angebot. Ebenfalls ein lohnenswertes Ziel: Visby. Die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt in ganz Skandinavien begeistert Groß und Klein und wurde bereits zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

Gerade für eine erste Reise in die Nordländer ist Schweden durch seine Vielfalt also eine gute Wahl. Apropos Nordländer, häufig werden die Länder im Norden durch die geographische Lage und wegen der sprachlichen und historischen Gemeinsamkeiten als Einheit betrachtet. Natürlich hat aber jedes Land seine Eigenheiten, auch landschaftlich. Grob gesagt: Während Norwegen viele hohe Berge und tiefe Fjorde hat, findet man in Schweden besonders große Wälder und auch moderne Städte, während Finnland wiederum als Land der tausend Seen gilt. Wer sich bei der Reiseplanung nicht entscheiden kann, dem ist eine Kreuzfahrt durch ganz Skandinavien zu empfehlen. Bei einer Rundreise kann man einen ersten Eindruck von den Ländern gewinnen und sich dann entscheiden, welche der Destinationen einen am meisten anspricht.